Carmen-Martinez-Shop    
 
   
  Englisch Deutsch  
Main page » Catalogue » conditions
conditions

1. Geltungsbereich


Für die Geschäftsbeziehung zwischen Carmen Martinez GmbH & Co. KG (folgend Carmen Martinez) und dem Besteller gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen des Bestellers werden von Carmen Martinez nicht anerkannt, es sei denn, Carmen Martinez hätte ausdrücklich schriftlich ihrer Geltung zugestimmt.


2. Angebot und Vertragsschluss

Katalogangaben oder Angaben in elektronischen Medien wie z.B. der Website stellen kein Angebot auf Abschluss eines Vertrages dar, sondern dienen lediglich der Information über Produkte und Preise. Erst mit ihrer Bestellung bei Carmen Martinez geben sie uns ein Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages ab. Ein Kaufvertrag kommt jedoch erst dann zustande, wenn wir das bestellte Produkt an Sie versenden. Mit jeder Bestellung schicken wir Ihnen eine Bestätigungs-E-Mail, die Ihre Bestellung zusammenfasst. Dies dient lediglich ihrer Information und stellt keine Annahme Ihres Angebotes dar. Carmen Martinez ist berechtigt, einen Auftrag teilweise abzulehnen. In diesem Fall senden wir beim Versand der Ware eine Versandmitteilung. Über Produkte aus ein und derselben Bestellung, die nicht in der Versandmitteilung aufgeführt sind, kommt kein Kaufvertrag zustande. Der Liefervertrag kommt im angenommenen Umfang zustande, wenn der Kunde nicht unverzüglich nach Zugang der schriftlichen Versandmitteilung oder Erhalt der Ware widerspricht. Vertragspartner ist die Carmen Martinez GmbH & Co. KG.


3.Widerrufsbelehrung für Verbraucher

Widerrufsrecht

Sie können Ihre auf den Vertragsschluß gerichtete Willenserklärung innerhalb von einem Monat ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. per Brief oder per E-Mail) oder durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt mit Eingang der Ware, frühestens mit Erhalt dieser Belehrung. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf sowie die Rücksendung der Waren ist zu richten an :

Carmen Martinez GmbH & Co. KG

Johannessegenerstr. 1

45527 Hattingen

Tel: 02324 / 22138

oder an Info@carmen-martinez.de.

Das Widerrufsrecht besteht nur bei Fernabsatzverträgen, nicht bei Verträgen über Waren, die nach individuellen Kundenwünschen angefertigt wurden oder eindeutig auf individuelle Bedürfnisse zugeschnitten sind oder auf Waren, die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht zu einer Rücksendung geeignet sind.

Widerrufsfolgen:

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurück zu gewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurück gewähren, müssen Sie insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung, wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre- zurückzuführen ist.

Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.

Sofern die gelieferte Ware der bestellten entspricht, haben sie bei einer Rücksendung innerhalb eines Monats aus einer Warenlieferung im Bestellwert von bis zu 40 EUR die Kosten der Rücksendung zu tragen. Gleiches gilt, wenn sie bei einem höheren Preis der Ware zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung geleistet haben. Andernfalls ist die Rücksendung innerhalb einem Monat für sie kostenfrei. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen sie innerhalb von 30 Tagen nach Absendung ihrer Widerrufserklärung erfüllen.


4. Rücktritt bei Nichtverfügbarkeit

Carmen Martinez ist berechtigt, bei Nichtverfügbarkeit der bestellten Ware dem Besteller in Einzelfällen einen qualitativ und preislich gleichwertigen Artikel (Ersatzartikel) zuzusenden. Auch für diesen Artikel gilt das Widerrufsrecht innerhalb von einem Monat. Carmen Martinez ist berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten, wenn die Bestellte Ware ohne Verschulden von Carmen Martinez nicht verfügbar ist. Ist dies der Fall, so informiert Carmen Martinez unverzüglich den Besteller über die Nichtverfübarkeit und erstattet bereits erhaltene Gegenleistungen des Bestellers unverzüglich zurück.


5. Preise und Lieferung

Sämtliche Preise beinhalten alle Steuern und sonstigen Preisbestandteile. Zusätzlich fallen Liefer- und Versandkosten an und werden dem Kunden, abhängig von der Art der Bestellung, gesondert mitgeteilt.

Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung ab dem Lager von Carmen Martinez an die vom Besteller angegebene Lieferadresse. Angaben über die Lieferfrist sind unverbindlich, soweit nicht ausnahmsweise der Liefertermin verbindlich zugesagt wurde. Die Lieferung erfolgt auf Rechnung des Bestellers per Post oder DPD. Mit Eingang der Ware beim Kunden geht die Gefahr der Beschädigung, des Verlustes oder des Diebstahls auf diesen über.

Falls Carmen Martinez ohne eigenes Verschulden zur Lieferung der bestellten Ware nicht in der Lage ist, weil der Lieferant von Carmen Martinez seine vertraglichen Verpflichtungen nicht erfüllt, ist Carmen Martinez dem Besteller gegenüber zum Rücktritt berechtigt. In diesem Fall wird der Besteller unverzüglich darüber informiert, dass das bestellte Produkt nicht zur Verfügung steht. Die gesetzlichen Ansprüche des Bestellers bleiben unberührt.

Soweit eine Lieferung an den Besteller nicht möglich ist, weil der Besteller nicht unter der von ihm angegebenen Lieferadresse angetroffen wird, obwohl der Lieferzeitpunkt dem Besteller mit angemessener Frist angekündigt wurde, trägt der Besteller die Kosten für die erfolglose Anlieferung.


6. Fälligkeit und Zahlung, Verzug

Der Besteller kann den Kaufpreis per Vorkasse, Kreditkarte oder Lastschriftverfahren zahlen. Carmen Martinez ist nicht verpflichtet, in Vorleistung zu treten. Sollte Carmen Martinez dennoch in Vorleistung treten und vor Zahlung liefern, so gerät der Besteller spätestens 30 Tage nach erhalt der Lieferung und Rechnung oder zugehöriger Zahlungsaufstellung in Zahlungsverzug und Carmen Martinez ist berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 5 % über dem von der Europäischen Zentralbank bekannt gegebenen Basiszinssatz p.a. Von Verbrauchern und 8 % über dem Basiszinssatz von Unternehmen zu fordern. Falls Carmen Martinez ein höherer Verzugsschaden nachweisbar entstanden ist, ist Carmen Martinez berechtigt, diesen geltend zu machen. Im Falle des Verzugs kann Carmen Martinez die Rückgabe der unter Eigentumsvorbehalt gelieferten Ware verlangen, ohne dass dies als Rücktritt vom Vertrag gilt und die Ware zurück halten, bis die Zahlung erfolgt.

7. Aufrechnung, Zurückbehaltung

Ein Recht zur Aufrechnung steht dem Besteller nur zu, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder von Carmen Martinez unbestritten sind. Außerdem ist er zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechts nur insoweit befugt, als sein Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.


8. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum von Carmen Martinez. Bei Lieferung an Unternehmen behält sich Carmen Martinez das Eigentum bis zur Erfüllung sämtlicher Forderungen aus der Geschäftsbeziehung vor.


9. Mängelhaftung

Liegt ein Mangel der Kaufsache vor, gelten die gesetzlichen Vorschriften. Die Abtretung dieser Ansprüche des Bestellers ist ausgeschlossen.

Die Gewährleistung beschränkt sich zunächst auf Nacherfüllung. Schlägt die Nacherfüllung zwei mal fehl, so hat der Besteller die gesetzlichen Ansprüche, namentlich ist er nach seiner Wahl berechtigt vom Kaufvertrag zurückzutreten oder eine entsprechende Herabsetzung der Vergütung (Minderung) zu verlangen.

Soweit sich nachstehend nichts anderes ergibt, sind weitergehende Ansprüche des Bestellers -- gleich aus welchen Rechtsgründen -- ausgeschlossen. Carmen Martinez haftet deshalb nicht für Schäden, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind; insbesondere haftet Carmen Martinez nicht für entgangenen Gewinn oder für sonstige Vermögensschäden des Bestellers. Soweit die vertragliche Haftung von Carmen Martinez ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen.

Vorstehende Haftungsbeschränkung gilt nicht, soweit die Schadensursache auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht oder ein Personenschaden vorliegt. Sie gilt ferner dann nicht, wenn der Besteller gesetzlich geregelte Ansprüche geltend macht.

Offensichtliche Mängel sollten vom Verbraucher binnen 14 Tagen nach Erhalt der Lieferung schriftlich bei Carmen Martinez angezeigt werden. Betreibt der Besteller ein Handelsgewerbe nach Vorschriften des HGB, so hat er zur Wahrung seiner Gewährleistungsrechte seinen Untersuchungs- und Rügeobliegenheiten nach §§ 377, 378 HGB nachzukommen. Im Gewähleistungsfall wenden sie sich bitte an:

Carmen Martinez GmbH & Co. KG

Johannessegenerstr. 1

45527 Hattingen

Tel: 02324 / 22138

oder an Info@carmen-martinez.de.

Sofern Carmen Martinez fahrlässig eine vertragswesentliche Pflicht verletzt, ist die Ersatzpflicht für Sachschäden auf den typischerweise entstehenden Schaden beschränkt.

Ist die Nacherfüllung im Wege der Ersatzlieferung erfolgt, ist der Besteller dazu verpflichtet, die zuerst gelieferte Ware innerhalb von 30 Tagen an Carmen Martinez auf Kosten von Carmen Martinez zurückzusenden. Die Rücksendung der mangelhaften Ware hat nach den gesetzlichen Vorschriften zu erfolgen. Carmen Martinez behält sich vor, unter den gesetzlich geregelten Voraussetzungen Schadensersatz geltend zu machen.

Die Verjährungsfrist beträgt vierundzwanzig Monate, gerechnet ab Lieferung. Handelt es sich beim Besteller nicht um einen Verbraucher so beträgt die Verjährungsfrist lediglich 12 Monate.

Carmen Martinez haftet nicht für Schäden, die durch fehlerhafte oder zweckfremde Nutzung der Liefergegenstandes entstehen. Die Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes bleiben hiervon unberührt.


10. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von persönlichen Informationen unserer Kunden

Alle personenbezogenen Daten werden grundsätzlich vertraulich behandelt. Carmen Martinez nutzt diese Informationen ausschließlich für die Bearbeitung und Abwicklung ihrer Bestellungen und nur im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften. Die Daten werden anschließend gelöscht.

Das Versandunternehmen erhält von Ihren Daten nur insoweit Kenntnis, als dies zur Lieferung der Waren notwendig ist. Zur Abwicklung von Kreditkartenzahlung sowie Bankeinzügen werden Ihre Zahlungsdaten an die Kreditkartengesellschaft bzw. die Bank weitergeleitet. Darüber hinaus werden Ihre Daten nicht an Dritte weitergeleitet.

Weitere Informationen über Art, Umfang, Ort und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der für die Ausführung von Bestellungen, erforderlichen personenbezogenen Daten durch Carmen Martinez befinden sich in der Datenschutzerklärung.

11. Speicherung des Vertragstextes

Ihr Vertragstext wird bei uns nicht gespeichert und kann nach Abschluss des Bestellvorgangs nicht mehr abgerufen werden. Sie erhalten aber eine Kopie Ihrer Bestellung als E-Mail, die sie jederzeit ausdrucken können.

12. Haftungsausschluss für fremde Links

Carmen Martinez verweist auf ihren Seiten mit Links auf andere Seiten im Internet. Für all diese Links gilt: Carmen Martinez erklärt ausdrücklich, dass keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der verlinkten Seiten genommen werden kann. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seiten Dritter und machen uns die Inhalte der Seiten nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Links führen.

13. Erfüllungsort, Gerichtsstand und anwendbares Recht

Gerichsstand - auch im Wechsel- und Scheckprozess – ist, wenn unser Partner Kaufmann, Freiberufler oder sonstiger Unternehmer ist, Essen.

Auch bei Lieferungen ins Ausland gilt ausschließlich deutsches Recht. Die Gültigkeit des Rechts der Vereinten Nationen über den internationale Warenkauf wird ausgeschlossen. Dies gilt nur insoweit, als nicht nationale und internationale zwingende gesetzliche Regelungen dem entgegenstehen. Bei Export unserer Waren durch unsere Abnehmer in Gebiete außerhalb der Bundersrepublik Deutschland übernehmen wir keinerlei Haftung, falls durch unsere Erzeugnisse Schutzrechte Dritter verletzt werden. Der Käufer ist zum Ersatz des Schadens verpflichtet, der von uns durch die Ausfuhr von Waren verursacht wird, die von uns nicht ausdrücklich zum Export geliefert werden.

Sollten diese Bestimmungen teilweise rechtsunwirksam oder lückenhaft sein, soll hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt sein.

14. Salvatorische Klausel

Die Unwirksamkeit oder Undurchführbarkeit einzelner Vertragsbestimmungen berührt die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht. An Stelle einer unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmung treten die gesetzlichen Regelungen.

15. Bildrechte

Alle Bildrechte Liegen bei Carmen Martinez oder ihren Partnern. Eine Verwendung ohne ausdrückliche Zustimmung durch Carmen Martinez ist nicht gestattet.ENglisch

Back
             
Parse Time: 0.083s
Sonnenbrille Brille Design Westernreiten Riesenposter Teleskopleiter